OptiGrill Rezept Cheeseburger selber machen

Klassischer Cheeseburger

Noch kein Konto? Registriere dich kostenlos

Cheeseburger selber machen – das geht ganz einfach und super schnell mit dem OptiGrill. Das Fleisch auf dem Grill braten lassen und währenddessen den Burger vorbereiten – so sieht Arbeitsteilung aus! Ob blutig, medium oder well-done – der OptiGrill brät das Fleisch nach deinem Geschmack. Und nach nur wenigen Minuten kannst du deinen frisch zubereiteten Cheeseburger genießen.
4.7
Badge Naehrwerte 506 kcal
Badge Zubereitungszeit 10 Min.

Zutaten

Portionen: 2

Für die Rindfleisch-Patties

  • 250 g Rinderhackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Burger

  • 2 Burger Brötchen
  • 2 Scheiben Cheddar
  • Salat
  • Tomate
  • Gewürzgurken
  • Burger-Sauce
Vorbereitung 5 Min.
Grillen / Backen 5 Min.
Gesamt 10 Min.

Zubereitung
 

  • OptiGrill im Burger-Programm vorheizen.
  • Burger Patties formen 1 2
    In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit Salz & Pfeffer würzen und mit der Hand oder einer Burgerpresse zwei Patties daraus formen. Sie sollten etwas größer sein als deine Burger Buns. Achte darauf, dass die Patties gleich dick sind, damit sie später auf dem Grill gleichmäßig gegrillt werden.
  • Burger Patties OptiGrill grillen 2
    Die Patties auf den aufgeheizten Grill legen und so lange braten, bis der von dir gewünschte Garzustand (blutig/medium/well-done) erreicht ist. Dafür einfach auf das farbige Lämpchen achten.Wenn du den Käse noch etwas anschmelzen lassen willst, lass die Patties nur bis eine Stufe vor deinem gewünschten Garzustand grillen.
  • Salat Tomaten Gurken schneiden Burger Buns
    Während das Fleisch gegrillt wird, kannst du den Burger belegen. Dafür Tomaten & Salat waschen, Gurken abtropfen und die Tomaten & Gurken in Scheiben schneiden. Burger Buns oder Brötchen aufschneiden und die Unter- & Oberseite mit der Burger Sauce bestreichen.
  • OptiGrill Cheddar Kaese Hamburger Patties
    Um den Käse noch etwas anzuschmelzen, öffnest du den OptiGrill und legst die Käse-Scheiben auf das Fleisch. Den Deckel offen lassen, oder mit etwas Abstand über den Käse halten.
  • Hamburger Bun Salat Tomaten Fleisch Cheddar Kaese
    Die Unterseite des Buns belegst du mit Salat & Tomaten, gefolgt vom Fleisch mit dem (zerlaufenen) Käse. Darauf kommen die Gewürzgurken und die Oberseite des Brötchens. Fertig ist der klassische Cheeseburger!

Guten Appetit! 😋

Bewerte das Rezept

4.7 (23 Bewertungen)

OptiGrill Rezeptbuch

Eine große Auswahl an OptiGrill Rezepten findest du in meinem Rezeptbuch:

Nährwerte

Nährwertangaben
Klassischer Cheeseburger
Menge je Portion
Kalorien
506
% des Tagesbedarfs*
Fett
 
32
g
49
%
Gesättigte Fettsäuren
 
14
g
88
%
Cholesterol
 
107
mg
36
%
Natrium
 
404
mg
18
%
Kalium
 
392
mg
11
%
Kohlenhydrate
 
22
g
7
%
Ballaststoffe
 
1
g
4
%
Zucker
 
3
g
3
%
Eiweiß
 
30
g
60
%
Vitamin A
 
170
IU
3
%
Vitamin C
 
1
mg
1
%
Calcium
 
219
mg
22
%
Eisen
 
4
mg
22
%
* Basierend auf einer empfohlenen täglichen Energiezufuhr von 2000 kcal.
Gericht Hauptgericht
Küche Amerikanisch

Infos & Tipps zum OptiGrill

Neu in der OptiGrill-Welt? In diesen Ratgebern erfährst du alles rund um den Kontaktgrill von Tefal:

Tipps für Einsteiger OptiGrill Modelle OptiGrill Zubehör Grill-Programme

Tipp

Da beim Braten des Hackfleischs evtl. einiges an Flüssigkeit austritt, solltest du die Grillplatten nach dem Grillen mit etwas Küchenpapier oder einer Grillbürste* vorsichtig auswischen. Weitere Tipps zur Reinigung des OptiGrills erhältst du hier.

Diese Produkte helfen bei der Zubereitung

Hier findest du Küchenhelfer, die das Zubereiten der Burger Patties für den Cheeseburger einfacher machen.

Letzte Aktualisierung am 16.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung