Fleisch — OptiGrill Rezepte

Diese OptiGrill Rezepte mit Fleisch zaubern dir schnell & einfach tolle Gerichte auf den Teller. Ob Steak, Schweinefilet oder Burger-Patties – mit dem Kontaktgrill von Tefal kannst du jegliche Art von Fleisch nach deinen Wünschen grillen.

Neueste Rezepte

Alle Rezepte

OptiGrill Rezeptbuch

Mein OptiGrill Rezeptbuch

In meinem Kochbuch findest du 60 leckere Rezeptideen speziell für den OptiGrill sowie eine Menge Tipps und Tricks rund um den Kontaktgrill von Tefal.

Fleisch grillen: Steak, Schwein & Co. im Kontaktgrill

Natürlich ist Fleisch der Klassiker bei jedem Grill-Abend und deshalb hat auch Tefal beim Entwickeln des Kontaktgrills den Fokus darauf gelegt. Mit dem OptiGrill geht das Grillen von Fleisch super einfach, da es spezielle, voreingestellte Programme für unterschiedliche Arten von Fleisch gibt. Damit läuft der Grillvorgang nahezu automatisch und du musst dich praktisch um nichts kümmern.

Der OptiGrill erkennt automatisch die Dicke des Grillguts und kann damit errechnen, wie lange du das Fleisch grillen solltest, bis es deine gewünschte Garstufe erreicht. Sobald das Fleisch vom Grill genommen werden kann, meldet sich der OptiGrill mit einem Piep-Ton. Einfacher geht’s kaum – oder?

Der Lichtindikator an der rechten Seite des Grills zeigt dir an, in welcher Garstufe sich das Fleisch gerade befindet. So kannst du je nach deinen Vorlieben (oder denen deiner Gäste) selbst entscheiden, wann z.B. das Steak für perfekt gegrillt ist. Das Licht am OptiGrill zeigt dir folgende Garstufen an:

Rare / Blutig

Medium

Well-done / Durch

Bewerte diese Seite

4 (4 Bewertungen)

Rezepte in der Community entdecken & teilen

In unserer Community kannst du viele weitere OptiGrill Rezepte von anderen OptiGrill-Fans entdecken und deine eigenen Rezepte teilen.

Noch kein Mitglied? Melde dich hier kostenlos an und werde Teil der OptiGrill Gemeinschaft!

Mein Feed
Gruppen

Fleisch grillen im Tefal OptiGrill – so einfach geht’s!

Für das Zubereiten von Fleisch auf dem Kontaktgrill von Tefal benötigt es nur 4 Schritte:

  1. Das passende Programm für deine Fleisch-Art auswählen und den Grill aufheizen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Fleisch fürs Grillen vorbereiten.
  3. Wenn der Grill aufgeheizt ist (Piepton beachten!) das Fleisch auf den OptiGrill legen und den Deckel schließen.
  4. Sobald der Lichtindikator die gewünschte Garstufe anzeigt, das Fleisch vom Grill nehmen und servieren.

Das Beste beim OptiGrill: Du kannst das Fleisch komplett dem Grill überlassen – ein zwischenzeitliches Wenden ist nicht nötig, weil der Grill ja direkt von beiden Seiten gart. Stattdessen kannst du dich in der Zwischenzeit z.B. um die Zubereitung anderer Beilagen kümmern. Der OptiGrill sorgt für deutlich weniger Stress in der Küche! 😃

Hast du mehrere Stücke Fleisch auf dem Grill, solltest du darauf achten, dass du sie möglichst gleich “dick” schneidest, damit die obere Grillplatte bei geschlossenem Deckel alle Stücke berührt. Wenn das nicht klappt, ist es aber auch nicht so schlimm: Die Hitze der oberen Grillplatte gart alle Stücke mit durch, es wird dann nur nicht überall “gegrillt”.

Küchenhelfer zum Vorbereiten & Grillen von Fleisch

Fleisch muss vor dem Grillen meistens vorbereitet werden – mal mehr, mal weniger aufwändig. Aber es gibt zum Glück einige kleine Helfer für die Küche, die dir die Arbeit erleichtern und den Zeitaufwand für die Zubereitung reduzieren.

Messer

Je nachdem, welche Art von Fleisch du grillst und in welcher “Form” es in den OptiGrill kommt, erleichtern dir gute Messer das Zuschneiden. Hier lohnt es sich durchaus auch, in gute Qualität zu investieren. Hier findest du Messer in unterschiedlichen Preisklassen.

Keine Produkte gefunden.

Burgerpresse

Um Hackfleisch in Burger-Patties zu formen, kannst du natürlich einfach die Hände verwenden. Oder du legst dir eine Burgerpresse zu – und formst damit perfekt runde Patties!

Spieße

Ob Hühnchen oder Hackfleisch – auf Spießen kann man unterschiedliche Fleischgerichte zubereiten. Holz-Spieße am besten nur einmal verwenden, Metall-Spieße können natürlich immer gereinigt und dann wieder benutzt werden.

ZIP-Beutel

Für das Einlegen von Fleisch in eine Marinade, sind ZIP-Beutel praktische Helfer. Damit kannst du zum einen die Lebensmittel sehr einfach mit der Marinade vermengen, zum anderen kannst du das Ganze dann auch zum Einziehen sehr platzsparend in den Kühlschrank legen. Achte darauf, dass die Beutel wiederverwendbar sind.

Letzte Aktualisierung am 16.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API