Lachs grillen Optigrill Rezept

Lachs grillen

Lachs grillen ist mit dem OptiGrill ein Kinderspiel – und das Ergebnis umso verblüffender! Mit diesem Rezept für den Kontaktgrill zauberst du dir in nur wenigen Minuten ein saftiges Lachsfilet auf den Teller. Wie lange der Lachs braucht, bis er perfekt gegrillt ist, weiß der OptiGrill selbst. Du musst einfach nur auf das gelb blinkende Licht warten. Wer Fisch mag, wird dieses Rezept lieben!
4.4
(84)

Noch kein Konto? Registriere dich kostenlos

Badge Naehrwerte 284 kcal
Badge Zubereitungszeit 6 Min.

Zutaten

Portionen:1
  • 200 g Lachsfilet
  • Öl
  • Salz
  • Pfeffer
Vorbereitung 1 Min.
Grillen / Backen 5 Min.
Gesamt 6 Min.

Zubereitung
 

  • OptiGrill Grillplatten mit Oel bepinseln 3
    Den Deckel des OptiGrills öffnen und sowohl die untere als auch die obere Grillplatte mit ein wenig Öl bepinseln bzw. besprühen. Damit gehst du auf Nummer sicher, dass der Lachs nicht an den Grillplatten kleben bleibt.
  • OptiGrill im Fisch-Programm vorheizen.
  • Lachsfilet waschen schneiden
    Das Lachsfilet-Stück waschen und ggf. in die richtige Größe schneiden.
  • Lachsfilet auf OptiGrill legen
    Lachsfilet auf den OptiGrill legen und Deckel schließen. Der Grillvorgang startet automatisch.
  • Lachsfilet salzen pfeffern
    Nach ca. 2 Minuten den Deckel öffnen und den Lachs am besten von beiden Seiten salzen und pfeffern. Danach den Deckel wieder schließen.
    Achte dabei darauf, dass der Deckel nicht zu lange geöffnet bleibt – sonst schaltet sich der OptiGrill (aus Sicherheitsgründen) automatisch aus.
  • Gegrilltes Lachsfilet OptiGrill
    Sobald der Lichtindikator gelb leuchtet und der Piepton ertönt, kannst du das Lachsfilet vom Grill nehmen.

Guten Appetit! 😊

Rezept von 607ae34ad801c bpthumbBenni
Erstelle dein eigenes Rezept

Bewerte das Rezept

4.4 (204 Bewertungen)

Rezept als Favorit speichern

(84)

Noch kein Konto? Registriere dich kostenlos

OptiGrill Rezeptbuch

Eine große Auswahl an OptiGrill Rezepten findest du in meinem Rezeptbuch:

Nährwerte

Nährwertangaben
Lachs grillen
Menge je Portion
Kilokalorien (kcal)
284
% des Tagesbedarfs*
Fett
 
13
g
20
%
Gesättigte Fettsäuren
 
2
g
13
%
Cholesterol
 
110
mg
37
%
Natrium
 
88
mg
4
%
Kalium
 
980
mg
28
%
Eiweiß
 
40
g
80
%
Vitamin A
 
80
IU
2
%
Calcium
 
24
mg
2
%
Eisen
 
2
mg
11
%
* Basierend auf einer empfohlenen täglichen Energiezufuhr von 2000 kcal.
Gericht Beilage

Infos & Tipps zum OptiGrill

Neu in der OptiGrill-Welt? In diesen Ratgebern erfährst du alles rund um den Kontaktgrill von Tefal:

Tipps für Einsteiger OptiGrill Modelle OptiGrill Zubehör Grill-Programme

Letzte Aktualisierung am 5.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Beiträge

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung




    1. Ich habe schon von einigen gehört, dass das geht. Du solltest nur vorsichtig sein, dass du mit der Folie nicht zu sehr auf den Grillplatten kratzt.

  1. Hast du hierfür frischen oder “aufgerauten TK” Lachs genommen?

    Hast du eine ca Angabe der Zeit (zB 5-10 Min?), damit ich meine Beilagen dann auch schon fertig habe?

    1. Hi Momo, ich habe frischen Lachs genutzt, sollte aber auch mit aufgetautem TK-Lachs gehen. Die Dauer fürs grillen ist ungefähr 5 Minuten, wenn er ähnlich dick ist wie auf den Bildern.

  2. Ich nehme immer TK-Lachs, den ich gefroren auf den OptiGrill lege. Das geht mit der *-Taste wunderbar. Einfetten musste ich den OptiGrill noch nie, der Fisch wurde immer perfekt und klebte noch nie an. Auf Salz und Pfeffer verzichte ich bei dieser Garmethode auch, er schmeckt schier gegrillt schon super gut. Ich bereite Lachs nur noch mit dem OptiGrill zu.

  3. Hallo,
    ich benutze den Optigrill gerade das erste Mal zum Auftauen und komme mit den beschriebenen Vorgehensweisen nicht weiter. Es heißt, ich soll erst die Auftaufunktion auswählen (Stern), dann das Programm wählen (in dem Fall Fisch, weil ich gefrorenen Lachs habe) und dann die Ok Taste drücken. Aber sobald ich die ok Taste bediene, geht die Auftaufunktion aus, also der Stern erlischt. Jetzt habe ich den Stern und den Fisch gedrückt und die ok Taste blinkt die ganze Zeit aber irgendwas tut sich da. Nur, dass er eben auch nicht anzeigt, wie weit der Auftau- bzw. Garzustand jetzt ist. Kann mir jemand helfen. Auf dem Video dass ich mir angesehen habe funktioniert es dass die OK Taste gedrückt wird und die Auftaufunktion aktiv bleibt. Bei mir nicht. Ich habe die einfache Ausführung des Optigrills.