OptiGrill Backschale Rezept: Kartoffelgratin

Kartoffelgratin

639393eda7bdf bpthumbBenni
Kartoffelgratin ist ein absoluter Klassiker aus der französischen Küche, das du als Hauptgericht oder als Beilage servieren kannst. Für dieses einfache Rezept nehmen wir zarte Kartoffelscheiben, rühren eine Sahne-Sauce an und belegen das Ganze mit leckerem Käse. In der OptiGrill Backschale wird es dann zu einer unwiderstehlichen Kombination gebacken.
4,7
(948)
Um Rezepte zu speichern, musst du angemeldet sein: Jetzt anmelden

Noch kein Konto? Registriere dich kostenlos

Badge Zubereitungszeit 1 Stunde 20 Minuten
Badge Naehrwerte 718 kcal
Vegetarisch
Vegetarisch

Benötigtes Zubehör

Zutaten

Menge:3 Portionen
  • 1 kg Kartoffeln festkochend
  • 250 ml Sahne
  • 230 ml Milch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL Gemüsebrühe-Pulver
  • ½ TL Muskatnuss
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 1 TL Butter
  • 80 g Käse gerieben
Hinweis
Die Mengenangaben sind perfekt geeignet für die normal große Backschale. Für die XL-Backschale kannst du sie um etwa 1/3 erhöhen.
Vorbereitung 20 Minuten
Grillen / Backen 1 Stunde
Gesamt 1 Stunde 20 Minuten
Anzeige

Zubereitung
 

  • Backschale in den OptiGrill einsetzen und im Manuellen Modus auf Stufe Orange (220 °C) vorheizen.
  • In der Zwischenzeit Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 2 mm dicke Scheiben schneiden. Am besten geht das mit einer Mandoline.
  • Wenn der OptiGrill aufgeheizt ist, die Butter in die Backschale geben und mit einem Pinsel verstreichen. Die Kartoffel-Scheiben gleichmäßig in der Backschale verteilen, Deckel schließen und schon mal etwas anbraten lassen.
  • Den Knoblauch fein reiben oder pressen. Mit Sahne, Milch und den Gewürzen vermischen.
  • Die Sahne-Mischung über die Kartoffeln in der Backschale geben und 20 Minuten backen.
  • Anzeige
  • Dann den Käse darauf verteilen und weitere 40 Minuten backen.
  • Die Backschale mit dem fertigen Kartoffelgratin herausnehmen und das Gratin in Stücke teilen, solange der Käse noch weich ist. Am besten warm servieren.

Guten Appetit! 😊

Bewerte das Rezept:

4,7 (80 Bewertungen)
Rezept von 639393eda7bdf bpthumbBenni
Erstelle dein eigenes Rezept
Anzeige

Rezept als Favorit speichern

(948)
Um Rezepte zu speichern, musst du angemeldet sein: Jetzt anmelden

Noch kein Konto? Registriere dich kostenlos

Rezept teilen

Rezept pinnen

OptiGrill Rezeptbuch

Eine große Auswahl an OptiGrill Rezepten findest du in meinen Rezeptbüchern:

Nährwerte

Nährwertangaben
Kartoffelgratin
Menge je Portion
Kilokalorien (kcal)
718
% des Tagesbedarfs*
Fett
 
44
g
68
%
Gesättigte Fettsäuren
 
27
g
169
%
Transfette
 
0.1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
11
g
Cholesterol
 
135
mg
45
%
Natrium
 
1380
mg
60
%
Kalium
 
1643
mg
47
%
Kohlenhydrate
 
66
g
22
%
Ballaststoffe
 
8
g
33
%
Zucker
 
9
g
10
%
Eiweiß
 
18
g
36
%
Vitamin A
 
1680
IU
34
%
Vitamin C
 
66
mg
80
%
Calcium
 
388
mg
39
%
Eisen
 
3
mg
17
%
* Basierend auf einer empfohlenen täglichen Energiezufuhr von 2000 kcal.
Gericht Beilage, Hauptgericht
Küche Französisch

Infos & Tipps zum OptiGrill

Neu in der OptiGrill-Welt? In diesen Ratgebern erfährst du alles rund um den Kontaktgrill von Tefal:

Tipps für Einsteiger OptiGrill Modelle OptiGrill Zubehör Grill-Programme

Letzte Aktualisierung am 19.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung




  1. 5 Sterne
    Ein wunderbares Rezept. Ich liebe diesen Gratin! Bin ja sowieso ein absoluter Kartoffelfan. Habe ihn schon sehr oft gemacht. Schon sehr lange habe ich nach einem Rezept gesucht, wo der Gratin am nächsten Tag immer noch schmeckt und nicht zu trocken ist.
    Von mir bekommt dieses Rezept deshalb 5 Sterne. ✨️
    P.S
    Ich nehme immer Dampfgegarte Pellkartoffeln 😉

  2. 5 Sterne
    Ob es zu viel ist sieht man doch eigentlich vorher. Und deswegen nur einen Stern geben? Chapeau, das nenne ich … forsch. Oder hat es außerdem so schlecht geschmeckt das man die niedrigst mögliche Punktzahl vergibt??

    Zur Sache: für meinen XL war die Menge passend. Bei Milch/Sahne kann man mit den Anteilen prima spielen, außerdem kann man vielfältig variieren (diverse Kräuter, Schinkenwürfel dazu etc.). Gibt es bei uns regelmäßig.

  3. 5 Sterne
    Klasse Rezept! Ich habe 400ml Sahne genommen, ca. 200 ml Milch dazu. Für die XXL Backschale. Schmeckt super u d Kartoffel werden durch. Ich hab sie vorher nicht geschält, schmeckt trotzdem!

  4. 5 Sterne
    Die Mengenangaben sind für den XL genau richtig. Allerdings waren die Kartoffeln eher fertig. Zuerst 20 Minuten garen, dann mit Käse nochmal 25 Minuten