OptiGrill Rezept: Lütticher Waffeln mit Hagelzucker

Lütticher Waffeln (mit Hagelzucker)

Belgische Waffeln mit Hefe sind an sich schon super lecker, die Variante "Lütticher Waffeln" – mit leichtem Crunch durch den Hagelzucker – eine mindestens genau so gute Abwandlung.
Vor allem schmecken diese Waffeln auch kalt noch sehr gut, du kannst sie also auch als süßen Snack mitnehmen.
4,6
(33)

Noch kein Konto? Registriere dich kostenlos

Badge Zubereitungszeit 1 h 36 Min.
Badge Naehrwerte 775 kcal
Vegetarisch
Vegetarisch

Zutaten

Portionen:4
  • 420 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 2 Eier
  • 100 g Butter weich
  • ¼ Würfel Frische Hefe
  • 40 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • ¼ TL Salz
  • 120 g Hagelzucker
  • Öl zum Einfetten
Hinweis
4 Portionen = 8 Waffeln
Wenn du nach dem Backen der Lütticher Waffeln noch Reste vom karamellisierten Zucker auf den Waffelplatten hast: Leg die Platten in eine große Schüssel oder ins Waschbecken. Übergieße sie mit kochend heißem Wasser und etwas mildem Spülmittel und lasse alles kurz einwirken. Dann kannst du mit einer Bürste vorsichtig die Reste entfernen.
Vorbereitung 20 Min.
Grillen / Backen 16 Min.
Gehen lassen 1 h
Gesamt 1 h 36 Min.

Zubereitung
 

  • Eier, Zucker und Hefe verrühren
    In einer Schüssel oder Küchenmaschine die Milch mit Hefe, Zucker, Vanillezucker und Eiern verrühren. 
  • Hefeteig gehen lassen
    Mehl, Salz und Butter dazugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Wenn der Teig nach fünf Minuten Kneten noch zu feucht ist, einfach noch etwas Mehl dazu geben.
    Den Teig abdecken und für 1 Stunde (an einem warmen Ort) gehen lassen.
    Nachdem der Teig aufgegangen ist, den Hagelzucker in der Küchenmaschine oder per Hand unterkneten.
  • Die Waffelplatten für den OptiGrill einlegen und den Metallständer ausklappen. OptiGrill im Manuellen Modus auf Orange (220 °C) vorheizen.
  • Hefeteig teilen
    Den Waffel-Teig in acht gleich große Stücke teilen und Kugeln formen.
  • Lütticher Waffeln backen
    Sobald der OptiGrill aufgeheizt ist, die Waffelplatten mit etwas Öl bestreichen (nur vor dem ersten Durchgang).
    Auf jede Seite der Waffelplatten eine Teig-Kugel geben, Deckel schließen und leicht andrücken.
  • Lütticher Waffeln mit Hagelzucker im OptiGrill
    Die Lütticher Waffeln für ca. 4-5 Minuten backen.
    Den Backvorgang so oft wiederholen, bis der Teig aufgebraucht ist.
  • OptiGrill Waffeln Lütticher Art
    Wenn's dir noch nicht süß genug ist, kannst du die Waffeln noch mit etwas Puderzucker bestreuen.
    Fertige Waffeln kannst du im Ofen bei 60 °C warm halten.

Guten Appetit! 😊

Rezept von 6325cb75d0f25 bpthumbBenni
Erstelle dein eigenes Rezept

Rezept bewerten

4,6 (18 Bewertungen)

Rezept als Favorit speichern

(33)

Noch kein Konto? Registriere dich kostenlos

Rezept teilen

Rezept pinnen Rezept drucken

OptiGrill Rezeptbuch

Eine große Auswahl an OptiGrill Rezepten findest du in meinen Rezeptbüchern:

Nährwerte

Nährwertangaben
Lütticher Waffeln (mit Hagelzucker)
Menge je Portion
Kilokalorien (kcal)
775
% des Tagesbedarfs*
Fett
 
25
g
38
%
Gesättigte Fettsäuren
 
14
g
88
%
Transfette
 
1
g
Mehrfach ungesättigte Fettsäuren
 
2
g
Einfach ungesättigte Fettsäuren
 
6
g
Cholesterol
 
140
mg
47
%
Natrium
 
355
mg
15
%
Kalium
 
223
mg
6
%
Kohlenhydrate
 
123
g
41
%
Ballaststoffe
 
3
g
13
%
Zucker
 
43
g
48
%
Eiweiß
 
15
g
30
%
Vitamin A
 
806
IU
16
%
Vitamin C
 
1
mg
1
%
Calcium
 
83
mg
8
%
Eisen
 
5
mg
28
%
* Basierend auf einer empfohlenen täglichen Energiezufuhr von 2000 kcal.
Gericht Dessert, Frühstück
Küche Belgisch

Infos & Tipps zum OptiGrill

Neu in der OptiGrill-Welt? In diesen Ratgebern erfährst du alles rund um den Kontaktgrill von Tefal:

Tipps für Einsteiger OptiGrill Modelle OptiGrill Zubehör Grill-Programme

Letzte Aktualisierung am 29.11.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung