OptiGrill Rezepte Ziegenkaese Flammkuchen

Ziegenkäse-Flammkuchen

Gutes kann so einfach sein: Der Flammkuchen-Teig braucht nur wenige Zutaten und ist schnell gemacht. Der Ziegenfrischkäse-Rosmarin-Belag ist auch schnell zubereitet und wird am Ende noch mit etwas Honig verfeinert. Köstlich! Deshalb solltest du dieses Rezept für einen Ziegenkäse-Flammkuchen unbedingt ausprobieren.
4.4
(54)

Noch kein Konto? Registriere dich kostenlos

Vegetarisch
Vegetarisch
Badge Naehrwerte 438 kcal
Badge Zubereitungszeit 30 Min.

Benötigtes Zubehör

Zutaten

Portionen:2

Flammkuchen-Teig

  • 100 g Mehl
  • 50 ml Wasser
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Salz

Belag

  • 50 g Crème fraîche
  • 1 Zwiebel rot
  • 50 g Ziegenfrischkäse
  • 1 TL Rosmarin
  • 1 TL Honig
  • Salz
  • Pfeffer
Hinweis
Die Mengenangaben sind perfekt geeignet für die normal große Backschale. Für die XL-Backschale kannst du sie um etwa 1/3 erhöhen.
Vorbereitung 10 Min.
Grillen / Backen 20 Min.
Gesamt 30 Min.

Zubereitung
 

  • Flammkuchen Teig kneten 1
    Mehl, Wasser, Olivenöl und Salz in einer Schüssel zu einem Teig kneten. Der Teig sollte nicht klebrig sein, sonst noch etwas Mehl dazu geben.
  • Flammkuchen Teig ausrollen 1
    Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Teig in der Größe der OptiGrill Backschale ausrollen.
  • Flammkuchen Teig OptiGrill Backschale 1
    Teig in die Backschale geben und die Größe so anpassen, dass er gut reinpasst.
  • Creme Fraiche Flammkuchen Teig verteilen
    Crème fraîche auf dem Teig verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Rote Zwiebeln Ringe schneiden
    Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden.
  • Zwiebelringe Ziegenfrischkaese Flammkuchen verteilen
    Zwiebelringe und Ziegenfrischkäse auf dem Flammkuchen verteilen. Rosmarin darüber streuen.
  • Backschale in den OptiGrill einsetzen und den Grill im Manuellen Modus auf Rot (250 °C) einstellen.
  • Ziegenkaese Flammkuchen Backschale backen
    Den Ziegenkäse-Flammkuchen ohne Vorheizen für etwa 20 Minuten backen.
  • Gebackener Ziegenkaese Flammkuchen OptiGrill Backschale
    Der Flammkuchen sollte am Ende des Backvorgangs am Rand leicht braun sein.
  • OptiGrill Backschale Rezepte Ziegenkaese Flammkuchen
    Den Ziegenkäse-Flammkuchen aus der Backschale nehmen und den Honig gleichmäßig darauf fließen lassen. Anschließend mit einem Pizzamesser teilen und heiß servieren.

Guten Appetit! 😊

Rezept von 607ae34ad801c bpthumbBenni
Erstelle dein eigenes Rezept

Bewerte das Rezept

4.4 (20 Bewertungen)

Rezept als Favorit speichern

(54)

Noch kein Konto? Registriere dich kostenlos

OptiGrill Rezeptbuch

Eine große Auswahl an OptiGrill Rezepten findest du in meinem Rezeptbuch:

Nährwerte

Nährwertangaben
Ziegenkäse-Flammkuchen
Menge je Portion
Kilokalorien (kcal)
438
% des Tagesbedarfs*
Fett
 
24
g
37
%
Gesättigte Fettsäuren
 
11
g
69
%
Cholesterol
 
28
mg
9
%
Natrium
 
1248
mg
54
%
Kalium
 
168
mg
5
%
Kohlenhydrate
 
48
g
16
%
Ballaststoffe
 
3
g
13
%
Zucker
 
6
g
7
%
Eiweiß
 
7
g
14
%
Vitamin A
 
336
IU
7
%
Vitamin C
 
4
mg
5
%
Calcium
 
52
mg
5
%
Eisen
 
3
mg
17
%
* Basierend auf einer empfohlenen täglichen Energiezufuhr von 2000 kcal.
Gericht Hauptgericht
Küche Französisch

Infos & Tipps zum OptiGrill

Neu in der OptiGrill-Welt? In diesen Ratgebern erfährst du alles rund um den Kontaktgrill von Tefal:

Tipps für Einsteiger OptiGrill Modelle OptiGrill Zubehör Grill-Programme

Wie wär’s als Dessert mit einem süßen Flammkuchen? Dann guck mal hier: Apfel-Zimt-Flammkuchen

Letzte Aktualisierung am 5.07.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Ähnliche Beiträge

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bewertung