OptiGrill Backschale Rezept Tortellini Auflauf

Tortellini-Auflauf

639393eda7bdf bpthumbBenni
Ich liebe geschmolzenen Käse und bin ein großer Fan von Aufläufen. Die OptiGrill Backschale ist aus meiner Sicht auch deshalb so eine großartige Ergänzung in der Küche, weil Aufläufe damit super einfach und schnell zubereitet sind – wie zum Beispiel dieser leckere Tortellini-Auflauf.
4,4
(746)
Um Rezepte zu speichern, musst du angemeldet sein: Jetzt anmelden

Noch kein Konto? Registriere dich kostenlos

Badge Zubereitungszeit 20 Minuten
Badge Naehrwerte 815 kcal
Vegetarisch
Vegetarisch

Benötigtes Zubehör

Zutaten

Menge:3
  • 500 g Tortellini vorgekocht, aus der Kühltheke
  • 400 ml Tomatensauce
  • 2 Tomaten
  • 250 g Mozzarella
  • Basilikum-Blätter
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer
Hinweis
Die Mengenangaben sind perfekt geeignet für die normal große Backschale. Für die XL-Backschale kannst du sie um etwa 1/3 erhöhen.
Vorbereitung 5 Minuten
Grillen / Backen 15 Minuten
Gesamt 20 Minuten
Anzeige

Zubereitung
 

  • Backschale in den OptiGrill einsetzen und den Grill im Manuellen Modus auf Orange (220 °C) aufheizen.
  • Basilikum-Blätter waschen und klein schneiden. Tomaten ebenfalls waschen und vierteln/achteln.
  • Mozzarella in Scheiben schneiden.
  • Sobald der OptiGrill heiß ist, die Tortellini in die Backschale geben.
  • Tomatensauce gleichmäßig darauf verteilen und nach Belieben mit Oregano, Salz & Pfeffer würzen. Tomaten und Basilikum dazu geben.
  • Mozzarella-Scheiben darauf legen, Deckel schließen und den Tortellini-Auflauf 15 Minuten lang grillen.
  • Anzeige
  • Nach 15 Minuten den Deckel öffnen und nachschauen, ob der Auflauf schon gut aussieht. Ansonsten noch etwas drin lassen.
  • Den Tortellini-Auflauf mit einer Schöpfkelle vorsichtig auf die Teller geben, mit Basilikum-Blättern garnieren und heiß servieren.

Guten Appetit! 😊

Bewerte das Rezept:

4,4 (94 Bewertungen)
Rezept von 639393eda7bdf bpthumbBenni
Erstelle dein eigenes Rezept
Anzeige

Rezept als Favorit speichern

(746)
Um Rezepte zu speichern, musst du angemeldet sein: Jetzt anmelden

Noch kein Konto? Registriere dich kostenlos

Rezept teilen

OptiGrill Rezeptbuch

Eine große Auswahl an OptiGrill Rezepten findest du in meinen Rezeptbüchern:

Nährwerte

Nährwertangaben
Tortellini-Auflauf
Menge je Portion
Kilokalorien (kcal)
815
% des Tagesbedarfs*
Fett
 
33
g
51
%
Gesättigte Fettsäuren
 
16
g
100
%
Cholesterol
 
129
mg
43
%
Natrium
 
1949
mg
85
%
Kalium
 
699
mg
20
%
Kohlenhydrate
 
85
g
28
%
Ballaststoffe
 
9
g
38
%
Zucker
 
13
g
14
%
Eiweiß
 
46
g
92
%
Vitamin A
 
1824
IU
36
%
Vitamin C
 
21
mg
25
%
Calcium
 
682
mg
68
%
Eisen
 
6
mg
33
%
* Basierend auf einer empfohlenen täglichen Energiezufuhr von 2000 kcal.
Gericht Hauptgericht
Küche Italienisch

Infos & Tipps zum OptiGrill

Neu in der OptiGrill-Welt? In diesen Ratgebern erfährst du alles rund um den Kontaktgrill von Tefal:

Tipps für Einsteiger OptiGrill Modelle OptiGrill Zubehör Grill-Programme

Letzte Aktualisierung am 24.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Anzeige

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bewertung




  1. 5 Sterne
    Man kann dies auch sehr gut umwandeln, wenn man keine Tomaten und Tomatensauce essen darf und zwar anstatt Tomatensauce/Tomaten mit 400 ml Sahne 1oo g in Streifen geschnitten Butterkäse, in Streifen geschnittener Spitzpaprika reichlich Gewürzen wie Pfeffer, Oregano, Salz, etwas Paprikapulver. Schmeckt auch sehr lecker.

  2. 5 Sterne
    Mega lecker, heute damit die Backschale eingeweiht…
    Das machen wir definitiv öfter… Gerne mehr so leckere Rezepte… 👍🏻

  3. 5 Sterne
    Dieses Rezept ist einfach genial! Sooo lecker und schnell zubereitet…Gibt es bei mir öfter.
    Und ich bereite es fertig zu und es kann dann später auch noch in der Backschale wieder kurz erwärmt werden. Ideal für “hungrige Schulkinder ” und mit dem Optigrill eine einfache Handhabung.
    Danke für das tolle Rezept.

    1. Wenn du Tortellini aus dem Kühlregal nimmst, brauchst du sie nicht vorkochen. Tortellini als Trockenprodukt solltest du erst kochen.